Chronik

Die Geschichte von Absolutely Unterhaltsam



Im August 1989 machten sich rund 20 Ehemalige eines Jugendchores selbstständig, suchten sich einen erfahrenen Chorleiter - Johannes Richter - fanden in der Musikschule Reinickendorf, damals unter der Leitung von Gert Sell, viel Unterstützung sowie einen geeigneten Probenraum und nannten sich von nun an Kammerchor der Musikschule Reinickendorf

Bald beeindruckte der Chor nicht nur Zuhörer in seiner Heimatstadt und in Deutschland, sondern auch im Ausland.
Zu den größten Höhepunkten dürften wohl seine Auftritte im September 1990 als Offizieller Botschafter Berlins bei den Steubenparaden in New York und Philadelphia zählen.

Nach sechs Jahren kam es zur Trennung von der Musikschule Reinickendorf und zur Umbenennung in Kammerchor Reinickendorf.

1999 übernahm Travis Shaw die musikalische Leitung des Chores.
Der gebürtige Amerikaner beeinflusste die musikalische Ausrichtung der Gruppe (Madrigal bis Tango) mit Musik aus seiner Heimat.

Das Repertoire wechselte in einigen Bereichen drastisch.
Statt Motetten wurde Barbershop und statt Liedern der Romantik wurden Musicalsongs dargeboten.
Auf der Bühne herrschte ab sofort Notenmappenverbot und der Chor begann sich zur Musik zu bewegen.
Dieser Wechsel im Repertoire führte dann im Juni 2002 erneut zur Umbenennung des Chores.
Aus dem Kammerchor Reinickendorf wurde Absolutely Unterhaltsam.

Mit wachsendem Erfolg wird nun von einem zum nächsten Auftritt gesungen. Höhepunkte sind die jährlichen großen Konzerte im LaLuz in Berlin.
Seit 2007 durften die Berliner Gesangsvirtuosen jährlich ein Doppelkonzert geben, da der Andrang nach Karten die räumliche Kapazität des LaLuz sprengte.

2008 übernahm Andreas Schmidt-Hartmann die musikalische Leitung und setzte mit erfolgreichen, niveauvollen Eigenkompositionen sowie einer abwechslungsreichen Programmgestaltung erste eigene Zeichen. Elemente der Klassik sowie des Rock und Pop stehen nicht nur gleichberechtigt nebeneinander, sondern bilden eine überraschend erfrischende Symbiose.
Davon ließen sich auch die zahlreichen Besucher beim Gastauftritt auf Schloss Nordkirchen (Nordrhein Westfalen) im Frühjahr 2009 mitreißen.

2011 übernahm Marion Haak die musikalische Leitung.
Sie legte besonderen Wert auf die Stimmbildung und die Verbesserung des Gesamtklangbildes des Chores.
Ein Höhepunkt waren zwei ausverkaufte Konzerte im Studio des Berliner Admiralspalastes im Jahr 2013.

2018 übernahm der Dirigent, Komponist und Multiinstrumentalist Shaul Bustan die musikalische Leitung.

Chronik des Chores


2018

Logo Absolutely Unterhaltsam
7. Dezember
Weihnachtsfeier im "Il Capitano" in Berlin-Reinickendorf
9. + 10. November
Große Konzerte im Fontanehaus in Berlin-Reinickendorf

Wahnfried - Ein Popmärchen
Programm: "Wahnfried - Ein Popmärchen"
König von Deutschland
No diggity
Kaperfahrt
No roots
If I fell
Deutsche Bahn
Cut, Copy and Paste
Hefe
Männer im Baumarkt
Walking on the moon
Safari
Probiers mal mit 'nem Bass
Fragile
Je veux
Human
Space Oddity
Sweet dreams
Mambo No.5
Royals
Sommer 2018
12. Oktober
Auftritt im Rahmen des Festivals "Klangstraße" in Berlin-Reinickendorf
5.- 7. Oktober
Chorprobenwochenende in Ringenwalde (bei Templin)
7. September
Auftritt im Rahmen des Erntefestes in Grüntal (bei Bernau)
25.-27. Mai
Probenwochenende in Blossin (Brandenburg)
31. Januar
Shaul Bustan übernimmt die musikalische Leitung von Absolutely Unterhaltsam
Shaul Bustan

2017

Logo Absolutely Unterhaltsam
20. Dezember
Marion Haak-Schulenburg beendet ihre musikalische Leitungstätigkeit und wird mit einer kleinen Feier verabschiedet.
Marion Abschied
8. Dezember
Weihnachtsfeier im Wiesenstein - Alte Waldschänke in Tegel
11. + 12. November
Große Konzerte im Fontanehaus in Berlin-Reinickendorf

Willkommen im Club
Programm: "Willkommen im Club"
Denglish
Meine neue Freundin
Probiers mal mit 'nem Bass
Space Oddity
If I fell
Hit the road Jack
Der 6. Mann
Rhythm inside
Verschwende dich nicht
Wann wird's mal wieder richtig Sommer
Piraten
Kaperfahrt
No diggity
Human
Ex's and Oh's
Safari
In your hands
Mambo No.5
Das Sägewerk Bad Segeberg
May the good lord bless and keep you
6.-8. Oktober
Probenwochenende in Goldberg-Finkenwerder Hof
23. September
Auftritt auf einem Geburtstag in Berlin-Konradshöhe
16.-18. Juni
Probenwochenende in Goldberg-Finkenwerder Hof
April
Absolutely Unterhaltsam begrüßt Marion Haak-Schulenburg aus dem Mutterurlaub und probt wieder unter ihrer Leitung.
25. März
Auftritt auf einer Geburtstagsfeier im Gutshof Sarnow (Schorfheide)
Januar
Absolutely Unterhaltsam verabschiedet Marion Haak-Schulenburg in den Mutterurlaub und probt selbstständig ohne musikalische Leitung.

2016

Logo Absolutely Unterhaltsam
6. Dezember
Weihnachtsfeier im Wiesenstein - Alte Waldschänke in Tegel
19. + 20. November
Große Konzerte im La Luz in Berlin-Wedding

Logo LaLuz 2016
Programm: "Ene mene meck und Jack ist weg!"
Ding A Dong
Royals
Du sitzt mir gegenüber
Frühlingsgefühle
Das Sägewerk Bad Segeberg
Space Oddity
Reinickendorf
Der sechste Mann
Probiers mal mit nem Bass
Rhythm inside
Piraten
Hit the road Jack
Ex's and Oh's
Rawhide
Jungle drum
Powerfrau
No diggity
Aber bitte mit Sahne
Verschwende dich nicht
Jetzt und hier
May the good Lord bless and keep you
7.-9. Oktober
Probenwochenende in der Villa Böckelmann
Magdeburg-Ottersleben
Villa Böckelmann
7. September
Auftritt auf einer Feier in Berlin-Borsigwalde

Programm:
Probier's mal mit 'nem Bass
Ding A Dong
Frühlingsgefühle
Powerfrau
Reinickendorf
Verschwende Dich nicht
Piraten
Royals
Hit the road Jack
17.-19. Juni
Chorprobenwochenende auf dem Hof Kokurin in Naugarten, Uckermark

2015

Logo Absolutely Unterhaltsam
18. Dezember
Weihnachtsfeier im Wiesenstein - Alte Waldschänke in Tegel
19. November
Begleitung der Aussegnungsfeier und Verabschiedung von Iris Kaminski

Iris Kaminski *30.8.1962 +21.10.2015
14. + 15. November
Große Konzerte im La Luz in Berlin-Wedding

Kogo LaLuz 2016
Programm: "Ein Tella a cappella"
Du sitzt mir gegenüber
And so it goes
Jungle drum
Amadeus
Frühlingsgefühle
Powerfrau
Ding A Dong
Merci Cheri
Das letzte Lied vor der Pause
Ständchen
AU-Song
Poplibet
Criminal
Deine Schuld
Royals
Reinickendorf
Rawhide
Jetzt und hier
Rocking Jerusalem
Dickes B
11. Oktober
Auftritt auf einer Geburtstagsfeier in Berlin-Frohnau
2.-4. Oktober
Chorprobenwochenende in Kleinzerlang
26. September
Auftritt bei der Jahrestagung des Verbandes Deutscher Milchwirtschaft in Berlin-Mitte
Verband Deutsche Milchwirtschaft
12. September
Auftritt bei einer Hochzeit in Berlin-Wittenau
26. - 28. Juni
Probenwochenende im Daktylus-Hof Kreien (Meklemburg)
24. Juni
Choreographieprobe mit Felix Powroslo
14. Juni
Straßensingen in der Berliner Innenstadt
Hochzeitssingen
2. Mai
Überraschungsauftritt bei einer Hochzeit in Groß Dölln
Klaras Hochzeit
27. Februar
Auftritt auf einem Geburtstag in Berlin-Friedenau

2014

Logo Absolutely Unterhaltsam
12. Dezember
Weihnachtsfeier in Berlin-Wittenau
15.+16. November
Große Konzerte im La Luz Berlin-Wedding
Quo vadis
Programm "Quo vadis Absolutely Unterhaltsam?"
Gehet hin
Donna Clara
Kriseninterventionstango
Deine Schuld
Barbershopmedley
It's Raining men
Leuchtturm
Caprifischer
Who wants to be a millionaire
Das letzte Lied vor der Pause
Poplibet
And so it goes
Money (That's what I want)
Club der Millionäre
Price Tag
Minnie the moocher
Amadeus
Absolutely Unterhaltsam 2014
Jetzt und hier
Dickes B
Good night, it's time to go
2.- 5. Oktober
Probenwochenende im Hotel Waldeck in Dorf Zechlin
24. August
Choreographie Coaching mit Felix Powroslo
9. August
Sommerfest im Schwedenhaus in Berlin-Tegel
27.-29. Juni
Probenwochenende im Daktylus-Hof Kreien (Meklemburg)
14. Juni
Crellefest
Auftritt auf einem Straßenfest in der Berliner Crellestraße

2013

Logo Absolutely Unterhaltsam
30. Dezember
Überraschungsauftritt bei einer Hochzeit im Standesamt Berlin-Mitte
20. Dezember
Überraschungsauftritt bei einer Hochzeit im Standesamt Reinickendorf
13. Dezember
Weihnachtsfeier in Berlin-Borsigwalde
29. November
Mitgestaltung des Rahmenprogrammes bei der Ehrung
der Ehrenamtlichen des Bezirkes Berlin Tempelhof-Schöneberg
2.+3. November
Große Shows im Admiralspalast Studio in der Berliner Friedrichstraße
logo
Programm "Geld singt nicht!
Absolutely Unterhaltsam 2013
Price Tag, Testosteron
Junge
Homebanking
Money-Medley
Konstanze
Mad World
Who wants to be a millionaire
Club der Millionäre
Ba-Ba-Banküberfall
The Gift to be simple
Minnie the moocher
Teenager in love
Money (That's what I want)
Und es war Sommer
Don't stop me now
Good night, it's time to go
7. September
Überraschungsauftritt bei einer Hochzeit im Standesamt Kreuzberg-Friedrichshain
7.-9. Juni
Probenwochenende im Hotel Waldeck in Dorf Zechlin
29. Mai
Auftritt bei einer Feier der Volksbank in Berlin-Weißensee
3. Mai
Auftritt auf einer Geburtstagsfeier in Berlin-Tegel
6. April
Auftritt beim Barbershop Konzert von Tagpool in derr Berliner Heilig Kreuz Kirche - Kreuzberg
23. März
Coaching bei B Vocal mit Felix Powroslo in Berlin Friedrichshain

2012

Logo Absolutely Unterhaltsam
7. Dezember
Weihnachtsfeier in Borsigwalde
16. November
Mitgestaltung des Rahmenprogrammes bei der Ehrung
der Ehrenamtlichen des Bezirkes Berlin Tempelhof-Schöneberg
10.+11. November
Große Konzerte im ausverkauftem LaLuz, Berlin-Wedding
LaLuz Flyer la Luz 2012
Programm "Komm Du erst mal in unser Alter":
Absolutely Unterhaltsam 2012
Das Leben ist zu kurz
Teenager in love
Junge
Sweet dreams
Always look on the bright side of life
Facebook
Meine neue Freundin
Testosteron
Und es war Sommer
Zieh die Schuh aus
TV-Medley
Aber sonst gesund
Camp Meeting
Die Sendung mit der Maus
Konstanze
Don't stop me now
So lang man Träume noch leben kann
The gift to be simple
30. Oktober
Blitzauftritt bei einer Geburtstagsfeier in Berlin-Frohnau
24. Oktober
Konzert im Blue Room des Pfefferbergs
für "Handiclapped e.V."
blueroom handiclapped
Programm:
AU-Song
Das Leben ist zu kurz
Africa
Facebook
Meine neue Freundin
Und es war Sommer
Zieh die Schuh‘ aus
TV-Melodien-Medley
Camp Meeting
Konstanze
Don’t stop me now
Solang‘ man Träume noch leben kann
The Gift to be simple
21.-23. September
Probenwochenende in Neu Golm (Brandenburg)
1. September
Beissl Auftritt bei einer Geburtstagsfeier im Beissl in Lichtenrade
8.-10. Juni
Probenwochenende in Dorf Zechlin
23. Mai
Workshop in Mouthpercussion mit Lucas Teske
20. März
Auftritt bei einer Betriebsfeier im Borsigturm (Berlin-Tegel)
29. Februar bis 21. März
Till Josa Paar übernimmt für 4 Proben die musikalische Leitung.
20. Januar
Großes Konzert in der Ev. Freikirchlichen Gemeinde Berlin-Reinickendorf - Die Baptisten
Programm "AU goes TV":
Absolutely Unterhaltsam 2011
Das Leben ist zu kurz
TV-Medley
Kriminal-Mango-Tango
Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett
Ja, Schatz
Criminal
In your hands
Die Sendung mit der Maus
Schlagermedley
Bare Liebe
Life could be a dream
Sweet dreams
Always look on the bright side of life
Aber sonst gesund
Tonight
Meine neue Freundin
Hurra
Schriller

2011

Logo Absolutely Unterhaltsam
16. Dezember
Weihnachtsfeier in Borsigwalde
3. Dezember
Auftritt bei einer Geburtstagsfeier in Berlin-Dahlem
26. November
Auftritt bei der Krimipreisverleihung der Edition Karo im Meilenwerk Berlin-Moabit
Edition karo
12.+13. November
Große Konzerte im ausverkauftem LaLuz, Berlin-Wedding
au goes tv
Programm "AU goes TV":
Absolutely Unterhaltsam 2011
Das Leben ist zu kurz
TV-Medley
Kriminal-Mango-Tango
Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett
Ja, Schatz
Criminal
In your hands
Die Sendung mit der Maus
Schlagermedley
Bare Liebe
Life could be a dream
Sweet dreams
Always look on the bright side of life
Aber sonst gesund
Tonight
Meine neue Freundin
Hurra
Schriller
11. November
Mitgestaltung des Rahmenprogrammes bei der Ehrung
der Ehrenamtlichen des Bezirkes Berlin Tempelhof-Schöneberg
30. Oktober
Auftritt auf einer Geburtstagsfeier in Berlin-Frohnau
15. Oktober
Auftritt auf einer Geburtstagsfeier in Berlin-Schöneberg
30. September bis
3. Oktober
Chorprobenwochenende auf dem Hof Kokurin in Naugarten (Uckermark)
24. September
kuh
Auftritt bei einer Tagung des Zentralverbandes Deutsche Milchwirtschaft in Berlin-Mitte
27.August
hoffest
Auftritt beim Hoffest der Herz Jesu Gemeinde Berlin-Tegel
20. Juli
Auftritt auf einer Geburtstagsfeier in Berlin-Hermsdorf
3. Juli
Au beim Sechserbrückenfest
Auftritt beim Sechserbrückenfest in Berlin-Tegel
24.-26. Juni
Probenwochenende in Dorf Zechlin
9. Juni
Eintragung im Vereinsregister Berlin-Charlottenburg
11. Mai
Gründungsversammlung zum Verein
ABSOLUTELY UNTERHALTSAM e.V.
7. Mai
Auftritt bei einer Geburtstagsfeier in Berlin-Wittenau
12. März
Teilnahme am Workshop "Das Auge hört mit" der Landesmusikakademie Berlin.
Workshopleiter ist das ehem. Wise Guys Mitglied Clemens Tewinkel.
9. März
Offizielle Verabschiedung von Andreas Schmidt-Hartmann
Verabschiedung von Andreas
9. Februar
marion
Marion Haak übernimmt permanent die musikalische Leitung
9. Januar
Auftritt bei einer Geburtstagsfeier in Berlin-Tegel
Januar - Februar
Marion Haak übernimmt kurzfristig die musiklaische Leitung

2010

Logo Absolutely Unterhaltsam
17. Dezember
Weihnachtsfeier in Borsigwalde
6. & 7. November
Große Konzerte im LaLuz in Berlin Wedding
Absolutely Kriminell
Programm "Absolutely Kriminell": Absolutely Unterhaltsam
Criminal
Der Kommissar
Hernandos Hideaway
Ohrwurm
Mad World
Ja
Schatz
Big Spender
All you need is love
Banküberfall
Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett
Der letzte Martini
Es ist Sommer
So lang man Träume noch leben kann
Zieh die Schuh aus
Wade in the water
Bare Liebe
Schriller
20 Jahre Absolutely Unterhaltsam
24. - 26. September
Chorprobenwochenende in Lübben (Spreewald)
10.Juli
Hitzeschlacht am Borsigturm Auftritt bei einer Hochzeit in Berlin-Tegel
4.Juli
Auftritt beim 2. Sechserbrückenfest in Berlin-Tegel
sechserbrückenfest
4.-6. Juni
Chorprobenwochenende in Genthin (Sachsen-Anhalt)
April - Mai
Marion Haak übernimmt kurzfristig die musikalische Leitung

2009

Logo Absolutely Unterhaltsam
11.Dezember
Weihnachtsfeier in Berlin-Borsigwalde
20. November
Auftritt bei einer Geburtstagsfeier in Berlin-Schöneberg
14. & 15. November
Große Jubiläumskonzerte im LaLuz in Berlin-Wedding
9.-11. Oktober
Probenwochenende in Cottbus
3.Oktober
Teilnahme (Außer Wertung) am Berliner Chortreff 2009 des Landesmusikrates Berlin
11. Juli
20 Jahrfeier in Berlin-Tegel
20. - 22. März
Konzertwochenende in Nordkirchen (NRW) und Gemeinschaftskonzert mit Querbeet

Programm "Querbeet trifft AU":
Querbeet mit: Mambo, So geil Berlin
Absolutely Unterhaltsam mit: Absolutely Unterhaltsam, All you need is love
Querbeet mit: Englishman in New York, True Colors, Männer
Absolutely Unterhaltsam mit: Du, Amadeus, Chocolate Chip Cookies
Querbeet und Absolutely Unterhaltsam mit: Marmor, Stein und Eisen bricht
Absolutely Unterhaltsam mit: I can tell the world, For everything there is a season
Querbeet mit: Penny Lane, I get around
Absolutely Unterhaltsam mit: Zieh die Schuhe aus, Du bist dran, Space Oddity
Querbeet mit: I say a little prayer, Crazy little thing called love, Bohemian Rhapsody
Querbeet und Absolutely Unterhaltsam mit: Why do fools
Zugabe von Querbeet: Regen
Zugabe von Absolutely Unterhaltsam: Lullaby

2008

Logo Absolutely Unterhaltsam
12. Dezember
Weihnachtsfeier in Berlin-Borsigwalde
1. + 2. November
Große Konzerte im LaLuz (Berlin-Wedding)

lsd auch
Programm "LSD AUCH
(LaLuz sucht den absolutely unterhaltsamsten Chor)":
Absolutely Unterhaltsam
I can tell the world
Chocolate Cookies
Du bist dran
Zieh die Schuh aus
It's raining men
Leuchtturm
Barbershopmedley
S.O.S.
Amadeus
Kriminaltango
No more sorrow
Denglish
Darkness on the delta
Rockin' Jerusalem
For everything there
Space Oddity
Aquarius / Let the sunshine in
Ain't got time to die
Lullaby
26.-28. September
Probenwochenende in Groß Lüben (Prignitz)
13. September
Auftritt bei einer Hochzeit in Berlin-Kreuzberg
5. September
Auftritt bei einer Silberhochzeit in Berlin-Frohnau
13.-15. Juni
Probenwochenende in Strasen (Mecklenburg-Vorpommern)
27. April
Auftritt bei einer Konfirmationsfeier in Berlin-Frohnau
26. April
Auftritt bei einer Vereinsfeier im Hotel "Seeterrassen Tegel"
12. April
Großes Konzert zusammen mit Querbeet
in der Ev. Freikirchlichen Gemeinde - Die Baptisten Alt-Reinickendorf

Programm "AU trifft Querbeet":
Absolutely Unterhaltsam: Rockin' Jerusalem, Chocolate Chip Cookies,
Querbeet: Mambo, Platzregen, Fever
Absolutely Unterhaltsam: Kriminaltango, SOS, Im Wagen vor mir
Querbeet: Time after time, World of sports, Homeless, At your side
Absolutely Unterhaltsam: Darkness on the delta, Du bist dran
Querbeet: Englishman in New York, And so it goes, So geil Berlin
Absolutely Unterhaltsam: Rainman, Zieh die Schuh aus, Denglish
Querbeet & Absolutely Unterhaltsam: Why do fools fall in love, Marmor, Stein und Eisen bricht
März
Andreas Schmidt-Hartmann wird neuer musikalischer Leiter
Andreas Schmidt-Hartmann
20. Februar
Auftritt bei einem Vereinsjubiläum in Berlin-Wilmersdorf
18. Januar
Auftritt bei einer Geburtstagsfeier im Hotel Rheinsberg, Berlin Reinickendorf

2007

Logo Absolutely Unterhaltsam
11. Dezember
Auftritt in der "Alten Waldschänke" Berlin-Tegel
7. Dezember
Weihnachtsfeier im Haxnhaus Berlin-Tegel
17. & 18. November
Große Konzerte im La Luz in Berlin Wedding
LaLuz 2007
Programm "Kurz vor after eight": I can tell the world
SOS
Sternenhimmel
Liebe ohne Leiden
Ebay (Tonight you belong to me)
Der neunte Mann
Barbershop Medley
Moskau
Im Wagen vor mir
Denglish
Man in the moon
Kriminaltango
Camp Meeting
It's raining men
Geburtstagsjodler
Du bist dran
Ain't got time to die
Hurra
Zieh die Schuh aus
Reinickendorf Hymne
The hustle
26.-28. Oktober
Probenwochenende in Mirow (Mecklemburg)
23. September
Auftritt bei einer Geburtstagsfeier in Konradshöhe
22. - 24. Juni
Konzert- und Probenwochenende in Bad Oeynhausen
19. Januar
Großes Konzert in der Ev. Freikirchlichen Gemeinde - Die Baptisten Alt-Reinickendorf

LaLuz 2006
Programm "Darf's ein bisschen Moll sein?": Ain't got time to die
Die Maus
Ohrwurm
Chokolate Coockies
Reinickendorf Hymne
Lullaby
Rocking Jerusalem
Zwei kleine Italiener
Camp Meeting
Lonesome Town
Hurra
Der neunte Mann
Ebay (Tonight you belong to me)
Wonderful Day
Merci Cherie
Sternenhimmel
Man in the moon
No more sorrow
Moskau
Die Maus
Du bist dran
Good bye world
good bye
Kufsteinlied

2006

Logo Absolutely Unterhaltsam
15. Dezember
Weihachtsfeier in der Alten Waldschänke in Tegel
12.Dezember
Auftritt auf einer Weihnachtsfeier im ev. Kinderheim Hermsdorf
9. Dezember
Auftritt in der gemeinde St. Joseph in Berlin-Reinickendorf
24. - 26. November
Probenwochenende im Spreewaldhotel Leipe
4. November
Große Show im La Luz in Berlin Wedding
LaLuz 2006 LaLuz
Programm "Darf's ein bisschen Moll sein?": Ain't got time to die
Die Maus
Ohrwurm
Chokolate Coockies
Reinickendorf Hymne
Lullaby
Rocking Jerusalem
Zwei kleine Italiener
Camp Meeting
Lonesome Town
Hurra
Der neunte Mann
Ebay (Tonight you belong to me)
Wonderful Day
Merci Cherie
Sternenhimmel
Man in the moon
No more sorrow
Moskau
Die Maus
Du bist dran
Good bye world
good bye
Kufsteinlied
27. August
Auftritt beim Sommerfest im Sonnenhof der Björn-Schulz-Stiftung in Berlin-Pankow
26. August
Auftritt bei einer Hochzeit in Berlin
16. - 18. Juni
Reise nach Bad Oeynhausen mit Auftritt im Wittekindshof
Wittekindshof
Programm: Ain' got time to die
Schuld war nur der Bossa Nova
Sternenhimmel
The Man in the moon
Tonight you belong to me
A wonderful day
Chocolate Cookies
Route 66
Lonesome town
Camp meeting
Zwei kleine Italiener
I'm a train
Rockin' Jerusalem
Ohrwurm
Reinickendorf Hymne
Hurra
Goodbye world goodbye
10. Juni
Auftritt bei einer Hochzeit im Hotel Rheinsberg in Berlin-Reinickendorf
13. Mai
Auftritt beim Sängerfest in Berlin-Biesdorf
Sängerfest Biesdorf
Programm: Ain' got time to die
Darf ich um den nächsten Tango bitten
Schuld war nur der Bossa Nova
Chocolate Cookies
Ohrwurm
No more sorrow
Hurra
Reinickendorf Hymne

2005

Logo Absolutely Unterhaltsam
16. Dezember
Weihnachtsfeier in der Alten Waldschänke in Tegel
11. Dezember
Auftritt bei einer Weihnachtsfeier in Berlin-Reinickendorf
25.-27. November
Probenwochenende in Seehausen (Uckermark)
29. Oktober
Großes Konzert im La Luz in Berlin-Wedding
LaLuz 2005
Programm "Tell your troubles goodbye": If there's anybody there
Schuld war nur der Bossa Nova
While strolling through the park
Lullaby
Wonderful Day
Zwei kleine Italiener
Darkness on the delta
Shine on me
Aber bitte mit Sahne
Ohrwurm
Rocking Jerusalem
Der Leuchtturm
Chocolate Cookies
Deine Freunde (Geiersong)
Carbonara
Mister Sandman
Blue Moon
Hurra
Kufsteinlied
Goodbye world
goodbye
Caprifischer
Fiesta Mexicana
23. Oktober
Mitgestaltung einer Gemeindefeier in St. Joseph in Berlin-Reinickendorf
25. September
Mitgestaltung eines Taufgottesdienstes in Waidmannslust
13. August
Sommerfest in Tegel
18. Juni
Konzertreise nach Oybin (Oberlausitz) mit Konzert in der Kirche

2004

Logo Absolutely Unterhaltsam
17. Dezember
Weihnachtsfeier in der Borsigbar am Borsigturm
10. - 12. Dezember
Wochenendreise nach Dresden mit Konzert im Kulturrathaus Dresden-Neustadt
12. November
Jubiläumskonzert zum 15-jährigen Bestehen im La Luz in Berlin-Wedding
LaLuz 2004
Programm: Guten Abend
Fiesta Mexicana
Someone to watch over me
A wonderful day
Life could be a dream
Leuchtturm
Caprifischer
Schuld war nur der Bossa Nova
You'd be so nice
Pausenlied
Let me fly
Blue moon
Sittin' on top of the world
Darf ich um den nächsten Tango bitten
Chocolate Chip Cookies
Aber bitte mit Sahne
When I take my sugar to tea
Ramona
You scandalized my name
Ezekiel saw the wheel
Heute haun' wir auf die Pauke
26. September
Auftritt auf dem Heinsestraßenfest in Berlin-Hermsdorf
21. August
Auftrtritt beim Sommerfest der Berliner Wasserbetriebe
13. Juni
Auftritt auf einer privaten Geburtstagsfeier in Berlin-Schöneberg
12. Juni
Konzert im Kulturhaus Spandau
als Gäste: MUSA-Chor, Göttingen
Musachor
30. Mai
Auftritt bei einer Taufe in Berlin-Reinickendorf
7. - 9. Mai
Chorreise und Probenwochenende auf Schloß Vietgest (Meckl.)
24. April
Auftritt auf einer privaten Geburtstagsfeier in Berlin Westend
4. April
Auftritt auf einer Feier im Hotel "Vier Jahreszeiten", Berlin
1. März
Auftritt auf einer privaten Geburtstagsfeier in Berlin-Reinickendorf
1. Februar
Auftritt bei einer Feier des Berufsverbandes der Arzthelferinnen in Berlin

2003

Logo Absolutely Unterhaltsam
12. Dezember
Weihnachtsfeier in den Proberäumen Bonifaziusstraße
5. - 7. Dezember
Chorreise nach Göttingen
Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Nikolausberg
Konzert im Alten Rathaus Göttingen zusammen mit dem MUSA-Chor (Göttingen)
Musachor
25. Oktober
Großes Konzert im Café Theater Schalotte
Schalotte
Programm "Musik und Mee(h)r vor Mitternacht": Ezekiel saw the wheel
Musik! Musik! Musik!
Rote Lippen soll man küssen
Mitternachtschacha
The Continental
Route 66
Shine on me
Doodlin'
Merci Cheri
Pausenlied
Let me fly
Das Meer
Can't help lovin' that man
Barbershop Medley
Marmor
Stein und Eisen bricht
I'm a train
Let's do it
Chapel of love
You scandalized my name
Aber bitte mit Sahne
No more sorrow
22. Juni
Auftritt zum Heinsestraßenfest in Berlin-Hermsdorf
14. Juni
Auftritt auf einer Hochzeit im Seminaris Seehotel Potsdam
9. - 11. Mai
Chorreise mit großem Sommerkonzert nach Kühlungsborn (Ostsee)
Programm "Let's do it!": Doodlin'
Route 66
Kriminaltango
Darkness on the Delta
Ramona
The Continental
Mitternachtschacha
Wochenend' und Sonnenschein
I got rythm
Let's do it
The lion sleeps tonight
I'm a train
Ezekiel
Musik! Musik!
Merci Cheri
No more sorrow
29. März
Mitgestaltung einer Hochzeit im Bärensaal des Stadthauses Berlin
15. März
Auftritt auf einer Geburtstagsfeier in Berlin-Tegel

2002


Logo Logo Absolutely Unterhaltsam
15. Dezember
Auftritt auf einer Weihnachtsfeier in der St. Martin - Kirche, Berlin-Reinickendorf
13. Dezember
Weihnachtsfeier im Restaurant "Kartoffelspeicher"
6. Dezember
Auftritt auf der Weihnachtsfeier der Schornsteinfegerinnung
Programm: Doodlin'
White Christmas
Jingle bells
Winter Wonderland
Rudolph the rednosed reindeer
Kriminaltango
Merci Cheri
No more sorrow
29. November -
1. Dezember
Chorreise nach Kühlungsborn (Ostsee)
2. November
Auftritte auf Geburtstagsfeiern in Hohenneuendorf und Lichterfelde
12. Oktober
Großes Konzert im Café Theater Schalotte, Berlin
Schalotte 2002
Programm "Let's do it!": I got rythm
Route 66
While strollin' through the park
Let's do it
Donna Clara
Roter Mohn
Capri Fischer
Mitternachtschacha
Ramona
Wochenend' und Sonnenschein
Darkness on the Delta
Hernando's Hideaway
If there's anybody here
Schöner Gigolo
Kriminaltango
Merci Cheri
Doodlin'
The lion sleeps tonight
I'm a train
No more sorrow
Marmor, Stein und Eisen bricht
Darf ich um den nächsten Tango bitten
26. Juni
Umbenennung in "Absolutely Unterhaltsam"
Logo
23. Juni
Großes Sommerkonzert im Labsaal, Berlin-Lübars
23. Juni
Auftritt beim Heinsestraßenfest, Berlin-Hermsdorf
15. Juni
Auftritt beim Tag der offenen Tür der Charité Berlin
8. Juni
Auftritt auf der Zweihundertjahrfeier (private Geburtstagsfeier)
30. Mai - 2. Juni
Probenwochenende auf dem Gut Falkenhain in Hardenbeck

2001

Logo
19. Dezember
Weihnachtsfeier im Restaurant "Alter Fritz"
9. Dezember
Weihnachtskonzert in der St.-Joseph-Kirche, Berlin-Tegel
8. Dezember
Auftritt bei einer Benefizveranstaltung des Bundes der Arzt- und Zahnarzthelferinnen im Hotel Alsterhof
30. November
- 2. Dezember
Probenwochenende in Schierke (Harz)
Konzert in der ev. Kirche zu Schierke
8. Juli
Großes Sommerkonzert im Labsaal, Berlin-Lübars
1. Juli
Auftritt beim Heinsestraßenfest, Berlin-Hermsdorf
24. Juni
Auftritt beim Sommerfest in der Rollbergsiedlung
15.-17. Juni
Probenwochenende nach Annenwalde (Schorfheide)

2000

Logo
20. Dezember
Weihnachtsfeier im Restaurant "Alter Fritz"
17. Dezember
Konzert in der St.-Joseph-Kirche, Berlin-Tegel
chor7.jpg (7238 Byte)
16. Dezember
Konzert in der Herz-Jesu-Kirche, Berlin-Tegel
8. - 10. Dezember
Chorreise nach Schierke (Harz)
Konzert in der ev. Kirche zu Schierke
9. Juli
Goßes Sommerkonzert im Labsaal, Berlin-Lübars
30. Juni - 2. Juli
Probenwochenende in der Springbachmühle, Belzig

1999

Logo
26. Dezember
Musikalische Begleitung des Gottesdienstes der St.-Joseph-Kirche
15. Dezember
Weihnachtsfeier in der Zitadelle Spandau
12. Dezember
Musikalische Begleitung des Taufgottesdienstes in der Ruferkirche, Reinickendorf
3. 5. Dezember
Chorreise nach Oberhof (Thüringen)
Musikalische Begleitung des Gottesdienstes der ev. Stadtkirche
1. Dezember
Auftritt bei der Seniorenweihnachtsfeier im St.-Josephs-Gemeindehaus
Oktober
Neuer Chorleiter Travis Shaw
travis.jpg (2450 Byte)
3. Juli
Großes Konzert und 10-Jahrfeier im Labsaal, Berlin-Lübars
18. - 20. Juni
Probenwochenende in der Pension Pösch in Drehnow (Spreewald)

1998

Logo
16. Dezember
Weihnachtsfeier im Argentinischen Steakhaus, Hermsdorf
chor9.jpg (15093 Byte)
11. - 13. Dezember
Chorreise nach Oberhof (Thüringen)
Konzert in der ev. Stadtkirche
Oberhof 1998
6. Dezember
Weihnachtskonzert in der Kirche zu Berlin-Lübars
28. November
Adventskonzert in der Ruferkirche, Berlin-Reinickendorf
Juli
Konzertreise nach Prora (Rügen)
Juni
"Tangos zum Tee", Konzert im Gemeindezentrum Berlin-Lübars

1997

Logo
Dezember
Adventskonzerte in der Dorfkirche Berlin-Lübars und der Kirche am Seegeluchbecken
Dezember
Adventsreise nach Lübeck
Juni
Konzert in der Kirche Berlin-Lübars (750-Jahr-Feier)
Juni
Proben- und Konzertwochenende in Scharbeutz / Lübeck
März
Auftritt im Rahmen des Treffens der Chemie-Dozenten
Januar
Auftritt beim mittelalterlichen Ball der Wirtschaftsjunioren
Januar
Auftritt im Rahmen der Abschiedsfeier für den Kanzler der Freien Universität Berlin

1996

Logo
Dezember
Adventskonzerte in der Kirche am Seegeluchbecken und in der Dorfkirche Berlin-Lübars
Oktober
Chorfest zum 7-jährigen Jubiläum
Oktober
Gottfried Heim übernimmt die musikalisch Leitung
gott.jpg (2463 Byte)
August
Konzertreise nach Seefeld (Tirol)
Sommer
Streit mit der Musikschule Reinickendorf mit anschließendem Austritt aus der Musikschule
Umbenennung in "Kammerchor Reinickendorf"
kcrdmini.jpg (3921 Byte)
Juni
Auftritt im Rahmen des Sommerfestes der Kirchengemeinde Berlin-Lübars
April
Probenwochenende in Liebenwalde

1995

Logo
Dezember
Konzertreise nach Sehma / Annaberg (Erzgebirge)
Adventskonzerte in der St.-Josephs-Kirche in Berlin-Tegel
und in der Dorfkirche Berlin-Lübars
Oktober
Auftritt mit einem geistlichen Programm in der Ruferkirche in Berlin-Reinickendorf
Juni
Konzertreise nach Bornholm
Mai
Probenwochenende in Cantnitz (Mecklenburg-Vorpommern)

1994

Logo
Dezember
Konzertreise nach Bad Oeynhausen (Wittekindshof)
Adventskonzert in der Dorfkirche Berlin-Lübars
April
Probenwochenende in Wusterwitz

1993

Logo
Dezember
Auftritte auf den Weihnachtsmärkten in Berlin-Spandau und Berlin-Lichtenrade
Adventskonzert in der Dorfkirche Berlin-Lübars
Oktober
Konzertreise nach Bad Oeynhausen (Wittekindshof)
März
Auftritt bei der Verabschiedung von Ursula von Bentheim (UvB) Kolumnistin bei der Berliner Morgenpost

1992

Logo
Sommer
Wolfgang Topp übernimmt die musikalische Leitung
November
Probenwochenende in Salem

1991

Logo
Dezember
Weihnachtssingen im Hotel Kempinski
Adventskonzert in der ev. Kirche Waidmannslust
Oktober
Geistliches Konzert in der ev. Kirche Berlin-Waidmannslust
Januar
Probenwochenende in Salem

1990

Logo
Dezember
Weihnachtssingen im Hotel Kempinski
November
Probenwochenende in Salem
September
Offizieller Botschafter Berlins bei den Steubenparaden in New York und Philadelphia (USA)
August
Probenwochenende in Salem
Mai
Auftritt beim Frohnauer Weinfest
April
Probenwochenende in Timmendorf / Scharbeutz

1989

Logo
Dezember
Weihnachtssingen im Hotel Kempinski
Weihnachtsfeier der Victoria-Versicherung
Weihnachtssingen im St-Franziskus-Krankenhaus
Dezember
Probenwochenende in Salem
September
Erster Probenabend in der Fallersleben-Grundschule in Berlin-Tegel
Wöchentlich findet ein Probenabend statt
Juni
Gründung des "Kammerchor der Musikschule Reinickendorf"
durch "gealterte" Mitglieder des JEB (Junges Ensemble Berlin)
als Kurs für Chorgesang der Musikschule
Chorleiter: Johannes Richter